A  
-  B  
-  C  
-  D  
-  E  
-  F  
-  G  
-  H  
-  I  
-  J  
-  K  
-  L  
-  M  
-  N  
-  O  
-  P  
-  Q  
-  R  
-  S  
-  T  
-  U  
-  V  
-  W  
-  X  
-  Y  
-  Z  
Abdichten 
-
Verfugen von Glas mit speziell geeigneten Dichtstoffen  
 
Absorbierend 
-
Eigenschaft, einen Anteil der Strahlung bzw. Energiestrahlung durch das Glas aufzunehmen  
 
Absturzhemmend 
-
Verhindert das Abstürzen von Personen (z.B. bei Brüstungen)  
 
Acrylglas 
-
Gegossenes oder extrudiertes "Kunststoffglas" auf Acrylbasis. Mechanisch bearbeitbar (Sägen, Bohren, Fräsen etc.), vergilbt unter UV-Einstrahlung, hat eine geringe Oberflächenhärte (kratzempfindlich). 
 
Alarmglas ESG 
-
Einscheiben-Sicherheitsglas mit eingebrannter, elektrisch leitender Alarmschleife. Bei Glasbruch wird der Strom unterbrochen und Alarm ausgelöst.  
 
Alarmglas VSG 
-
Verbund-Sicherheitsglas mit eingelegten Alarmdrähten, die bei Beschädigung Alarm auslösen  
 
Ansenken 
-
Anphasen von gebohrten Glaslöchern 
 
Antikglas 
-
Bei der Herstellung absichtlich erzeugte unregelmässige Oberflächenstruktur mit Schlieren und Blasen  
 
Antikspiegel 
-
Bei der Herstellung künstlich erzeugte Alterungserscheinung 
 
Antireflexglas 
-
Interferenzoptisch entspiegeltes Glas mit Lichtrefexion < 1 % (beidseitige Entspiegelung) z.B. Luxar "Classic". 
 
APTK 
-
Abk. aus dem Dichtstoffbereich: Aethylen-Propylen-Terpolymer-Kautschuk (alte Abkürzung für EPDM)  
 
Suchen